Tipps & Tricks


Fixierungstapes


Tipps zum Anbringen

 

-      Die Tapes sollten nicht mit rückfettenden Salben, Cremes oder Waschlotionen in Berührung kommen. Die Haut bitte erst im Anschluss eincremen, oder die Creme komplett einziehen und gut trocknen lassen.

-      Bitte achte auch darauf, dass keine Creme-Rückstände an den Fingern vorhanden sind. Dies würde die Klebeeigenschaft einschränken.

-      Verwende die Tapes nicht auf nasser Haut, bzw. mit nassen Händen.

-      Berühre das Tape nur soweit es nötig ist an der Klebeseite.

-      Die Aussparung in der Mitte der Tapes ist, aufgrund der hohen Dehnfähigkeit der Tapes, gewollt kleiner als deine Pumpe bzw. dein Sensor. Somit ist ein noch besserer Halt gewährleistet.

 

Vorgehensweise

 

1.)    Ziehe das Tape auseinander, so dass das Trägerpapier auf der Rückseite reißt.

2.)    Ziehe das Trägerpapier vorsichtig von der Rückseite ab.

3.)    Lege einen Teil des Tapes eng an die Pumpe/den Sensor an (es kann ruhig an die Seite des Sensors/der Pumpe geklebt werden).

4.)    Klebe das Tape nun Stück für Stück um die Pumpe/den Sensor herum (bei Bedarf dehne es ein wenig).

5.)    Drücke die Ränder des Tapes anschließend gut fest.

 

Das Tape hält ca. 5-7 Tage. Wenn sich die Seiten lösen, ziehe es vorsichtig ab und fixiere deine Pumpe/deinen Sensor mit einem neuen Tape.

 

 

Omnipodsticker


Tipps zum Anbringen

 

- Bringe den Sticker an, bevor du dir den neuen Pod setzt.

- Beginne am Nadel-Sichtfenster und klebe den Sticker gerade nach hinten auf.

- Drücke den Aufkleber fest und klappe anschließen die Seitenlaschen nach unten.

- Wird der Sticker nach den 3 Tagen Tragezeit vorsichtig gelöst, kann er ohne Probleme ein weiteres Mal benutzt werden (die Klebekraft des Stickers bleibt bestehen)